Barbara Bockey Businesstrainerin

Impressum & Datenschutz

Impressum

Barbara Bockey
Businesstrainerin
Ulmenstrasse 16
13595 Berlin
T +49 (0) 30 99214511
M +49 (0)176 21669133
b.bockey@dieveraenderin.de

Für diesen Internetauftritt inhaltlich
Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV
Barbara Bockey

Haftungsausschluss, Urheberrecht

Alle Rechte vorbehalten. Es wird das Recht gewährt, den auf dieser Webseite bereitgestellten Inhalt ganz oder auszugsweise für private Zwecke zu speichern und/oder zu vervielfältigen. Die Verwendung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verantwortlichen dieses Internetauftrittes.

Bei direkten oder indirekten Verweisen – durch sogenannte “Links” auf fremde Internetseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Verantwortlichen dieses Internetauftrittes liegen, übernimmt dieser keine Haftung. Soweit der Verantwortliche dieses Internetauftrittes von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, wird dieser die Verbindung mit rechtswidrigen Inhalten verhindern. Der Verantwortliche dieses Internetauftrittes hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten, sofern es sich nicht um weitere Seiten des Verantwortlichen dieses Internetauftrittes handelt. Dieser Haftungsausschluss gilt für alle innerhalb des eigenen Internet-Angebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Fotos Adobe Stock
reeel 248679305, denisismagilov 308189801, peshkov 306763097

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre während Ihres Besuches auf meiner Website sind mir sehr wichtig. Aus diesem Grund möchte ich Sie im Folgenden über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. Ich behalte mir vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit den gesetzlichen Vorgaben entsprechend anzupassen. Es empfiehlt sich daher, dieses Dokument in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Europäischen Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) ist:

Barbara Bockey
Ulmenstrasse 16
13595 Berlin
T +49 (0) 30 99214511
M +49 (0)176 21669133
b.bockey@dieveraenderin.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

Wenn Sie mich kontaktieren, beauftragen bzw. Angebote oder Informationen anfordern, erhebe ich folgende Informationen soweit übermittelt:
• Anrede, Vorname, Nachname
• eine gültige E-Mail-Adresse
• Anschrift
• Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
• Informationen, die für die Anbahnung und Ausführung von Aufträgen oder Bearbeitung von Anfragen im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung  notwendig sind.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,
• um Sie als meinen Kunden bzw. Interessent identifizieren zu können;
• um Sie angemessen beraten und den Auftrag ausführen zu können;
• zur Korrespondenz mit Ihnen;
• zur Rechnungsstellung;
• zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen
sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

Die übermittelten Daten werden durch ein Sicherheitszertifikat seitens unseres Providers verschlüsselt und sicher übertragen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung des Auftrags oder Anfrage und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus einem Vertrag erforderlich.
Die für diese von mir erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass ich nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet bin (in der Regel 10 Jahre) oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Soweit dies insbesondere nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Geschäftsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an befugte Subunternehmer und/oder Geschäftspartner sowie öffentliche Behörden zum Zwecke der Korrespondenz sowie zur Durchführung der beauftragten Leistungen. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden. Soweit es sich um Daten handelt, die der expliziten Geheimhaltung unterliegen, erfolgt eine Weitergabe an Dritte nur in Absprache mit Ihnen.

4. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mir gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf;
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Ausführung des Auftrags bzw. der Anfrage erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Ausführung des Auftrags bzw. der Anfrage benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder der o.g. Adresse wenden.

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an o.g. E-Mail-Adresse.

6. Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Analyse- und Tracking-Tools

Erhebung und Verarbeitung von http/https-Protokolldaten

Beim Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt der Webserver unseres Providers/Hoster über diese Vorgänge Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs). Dies sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen. Sämtliche dieser Protokollinformationen können vom Betreiber dieser Website zu statistischen Zwecken ausgewertet werden. Eine Weitergabe an Dritte sowie eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch den Betreiber dieser Website nicht. Die Daten werden zudem nach einer eventuellen statistischen Auswertung regelmäßig innerhalb von einer Woche gelöscht.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter bestellen wollen, benötigen wir neben Ihrer E-Mail-Adresse die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, Ihnen den Newsletter zuschicken zu können und unsere diesbezügliche Berechtigung zu dokumentieren. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Bestellung des Newsletters und Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse können Sie jederzeit widerrufen.

Verwendung von Cookies

Cookies sind Datensätze, die vom Webserver an den Webbrowser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren. Wir verwenden Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten sowie zu statistischen Zwecken. Die Datensätze unserer Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Eine Zusammenführung mit etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

Hinweis: Zur Regelung des Artikel 28 der DSGVO liegt zwischen dem Provider (Hoster dieser Website) und dem Betreiber dieser Website (Barbara Bockey) ein Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) vor.